Das Aussehen der Honigbiene
Die Biene ist ein Insekt. Der Körper der Biene besteht aus:
Kopf: Augen, 2 Fühler, Mundwerkzeuge (2 kräftige Kiefer,
1 Rüssel)
Brust: 2 Flügelpaare, 6 Beine
Hinterleib: gelb-schwarz, Giftstachel
Kopf: Bienen haben Komplexaugen. Sie können Farben sehen. Bewegte Gegenstände sehen sie schärfer als ruhende. Die Fühler sind in jede Richtung beweglich. Sie sind ihr Tastsinn und Geruchssinn.

Brust: Die Brust ist das Bewegungszentrum des Körpers. Die Vorderbeine braucht sie zum Putzen. Mit den Hinterbeinen wird der Pollen gesammelt. Alle Bienen haben ein Muster aus dünnen Adern auf den durchsichtigen Flügeln.

Hinterleib: Am Ende des Hinterleibes sitzt der eingezogen Bienenstachel. Er wird nur benutzt, wenn sich die Biene bedroht fühlt.

Kontrolliere, was du weißt.
Die Teile der Biene